Microsoft Copilot Logo

Copilot – Revolution unserer Arbeitswelt

In diesem Artikel nehmen wir das moderne, neue Tool unter die Lupe: Was ist der Copilot? Für was für Apps ist er verfügbar? Wie kann das KI-Tool im Alltag helfen? Welche Nutzen hat es? Und natürlich klären wir auch die Fragestellung, wie viel es kostet, sowie welche Lizenz nötig ist. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über den neuen KI-Assistenten aus dem Hause Microsoft wissen sollten.

Mit Copilot Effizienz & Produktivität steigern

Vereinfacht ausgedrückt bringt Microsoft 365 Copilot eine leicht nutzbare KI direkt in die Microsoft-Anwendungen, also an den „Point of Work“. Hiermit bietet Microsoft 365 Copilot Echtzeitunterstützung sowie personalisierte Ratschläge geradewegs in Apps wie Word, Excel, PowerPoint oder Outlook für unzählige verschiedene, individuelle Verwendungsfälle. Mit dieser Kompetenz, Muster zu erfassen und Fehler vorherzusagen, kann Copilot Arbeitsabläufe erheblich optimieren und die Effizienz maßgeblich erhöhen.
Aber es ist mehr als bloß eine Integration von ChatGPT in die Microsoft-Welt: Das Programm kann die Inhalte des Nutzers selbst zu einem der effektivsten Produktivitätswerkzeuge transformieren, indem es diese auf revolutionäre Weise verzahnt, analysiert sowie nutzbar macht. Eine zwanzigseitige PowerPoint-Präsentation mit den zentralen Inhalten des gegenwärtigen Geschäftsberichts generieren, welcher im Word-Format gegeben ist? Eine Angelegenheit von Sekunden mit Microsoft 365 Copilot.

Word, Excel & Co. – Was Copilot in welcher App kann

Microsoft 365 Copilot ist für eine Vielzahl von Apps innerhalb der Microsoft 365 Suite abrufbereit. Im Folgenden sind ein paar der wesentlichsten Apps und die Funktionen zusammengefasst, die der Copilot in ihnen jeweilig bietet:

1. Word

  • Im Schreibprogramm Word kann Copilot genutzt werden, um Texte zu schreiben – optional ebenso inhaltlich auf Basis anderer Dokumente, z. B. einer Zusammenfassung eines Geschäftsberichts, der als PDF gegeben ist. Copilot kann außerdem Fließtext-Inhalte als Tabelle darstellen, Zusammenfassungen verfassen, Texte umarbeiten sowie eine automatische Rechtschreibprüfung vornehmen. Zudem gibt Copilot Formatierungsvorschläge und Vorlagenempfehlungen basierend auf dem Dokumenttyp und -inhalt. Darüber hinaus analysiert der Copilot in Word Schreibstil sowie Lesbarkeit und bietet entsprechende Verbesserungsvorschläge.

2. PowerPoint

  • In PowerPoint kann Copilot bestehende Präsentationen zusammenfassen, vereinzelte Folien verbessern oder auf Wunsch animieren und automatisch geeignete Sprechernotizen erzeugen. Zudem kann Copilot Designempfehlungen für Folienlayouts und Präsentationsstile aushändigen und die optische Konsistenz prüfen. Er kann Vorschläge zur Verbesserung des Designs leisten und Inhalte selbstständig an verschiedene Bildschirmgrößen und -formate anpassen.

3. Excel

  • Im Tabellenkalkulationsprogramm Excel kann Copilot Daten zusammenfassen und diese bildhaft visualisieren sowie formatieren – signifikante Diagramme und Tabellen aus Daten lassen sich auf diese Weise in Sekundenschnelle erstellen. Der Copilot hilft auch bei der Erstellung von Formeln wie auch der Prüfung und Interpretation komplexer Tabellenkalkulationen. Ebenso sehr praktisch: Er verfügt über eine Fehlererkennung und -korrektur bei Formeln sowie Funktionen.

4. Outlook

  • Copilot in Outlook kann passende Mailtexte formulieren – ob mit oder frei von Kontext (Mailverlauf). Zudem kann Copilot bei der automatischen Generierung von Antwortvorlagen und oftmals verwendeten Textbausteinen helfen sowie Ideen zur Terminplanung und Verbesserung von Kalenderereignissen aushändigen.

5. OneNote

  • In OneNote kann Copilot Inhalte zusammenfassen sowie Aufgabenlisten intelligent ableiten für eine verbesserte Produktivität. Zudem liefert Copilot Vorschläge für die Strukturierung sowie Kategorisierung von Notizen. Außerdem sehr hilfreich: Handschriftliche Notizen wandelt Copilot in Sekunden in Textform um.

Diese Features geben lediglich einen minimalen Einblick in die Möglichkeiten, welche der Microsoft 365 Copilot für die geläufigsten Anwendungsbereiche der Microsoft 365 Suite bereitstellt. Es dürfte klar werden, dass Copilot den Benutzern definitiv ermöglichen kann, Zeit einzusparen, um sich auf anspruchsvollere Aufgaben fokussieren zu können. Ob und inwiefern die personalisierten Empfehlungen in der Praxis tatsächlich dazu führen, die Effizienz und die Qualität der Arbeitsleistung zu optimieren, wird sich zukünftig zeigen – dazu liegen gegenwärtig noch keine ausreichenden Erfahrungswerte vor.


Lizenzkosten

Es ist eine extra Lizenz nötig, um den neuen integrierten KI-Assistenten verwenden zu können. Microsoft erklärt, dass es keine Mindestanzahl an Anwendern gibt – ein einzelner Anwender ist ausreichend. Der Preis pro Benutzer liegt bei 30 US-Dollar. Jedoch ist ein bestehender Vertrag mit „Microsoft 365 Business Premium“ oder „Business Standard Customers“ notwendig. Auch Kunden der Enterprise-Versionen Office E3 und E5 haben die Gelegenheit, den Copilot zu nutzen. Zusätzliche Möglichkeiten bestehen für spezielle Verträge mit Bildungseinrichtungen und über das Microsoft-Cloud-Solution-Provider-Partner-Netzwerk.

Vorteile von Microsoft 365 Copilot
  • Steigerung der Arbeitsproduktivität: Durch die Automatisierung von Routineaufgaben wie auch die Zurverfügungstellung von präzisen Handlungsempfehlungen bringt der Copilot Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich auf anspruchsvollere und kreative Aufgaben fokussieren zu können. Somit fördert er eine Umgebung, welche Entwicklung und kritische Denkprozesse fördert.
  • Reduzierung menschlicher Fehler: Dadurch, dass der Copilot auf potenzielle Fehlerquellen hinweist sowie präventive Problemlösungen vorschlägt, kann er zur Minimierung von menschlichen Fehlentscheidungen beitragen. Die rechtzeitige Entdeckung und Behebung von Unregelmäßigkeiten garantiert eine bessere Datenintegrität und hilft, Behinderungen oder Fehlschlüsse in den Arbeitsabläufen zu umgehen.
  • Anpassungsfähigkeit und Optimierung: Der Copilot kontrolliert kontinuierlich die Leistung sowie die Nutzung der M365 Apps und passt sich den sich wechselnden Bedingungen an. Durch die Bereitstellung von kontinuierlichen Optimierungsvorschlägen unterstützt er Unternehmen dabei, ihre Arbeitsprozesse anzupassen und ihre Effizienz langfristig zu verbessern.
  • In einer Zeit, in welcher die Bedeutung von Effizienz und Produktivität für den Erfolg eines Unternehmens unbestreitbar ist, kann der Microsoft 365 Copilot für M365 Apps zu einem echten „Gamechanger“ werden. Durch seine intelligente Unterstützung, die präventive Fehlerbehebung und kontinuierliche Verbesserung kann der Copilot den Arbeitsgang auf ein neues Niveau der Leistungsfähigkeit anheben.